facebook
deutsch | english
You are here:  News

30.01.2013: LOFAR, GMRT + XMM Newton: Bisherige Theorien über die Entstehung von Strahlung in Pulsaren in Frage gestellt

Pulsare sind sehr kompakte, schnell rotierende Sterne. Sie haben ein sehr starkes Magnetfeld und senden kurze Pulse intensive Strahlung ab. Einem internationalen Team unter Leitung von niederländischen Astronomen und der Beteiligung von Forschern der Thüringer Landessternwarte ist es gelungen, gleichzeitig Beobachtungen mit den Radioteleskopen LOFAR und GMRT sowie dem Röntgensatelliten XMM Newton durchzuführen. Wie die Forscher in der aktuellen Ausgabe von 'Science' berichten, legen diese Beobachtungen nahe, dass die gesamte Magnetosphäre entgegen bisherigen Modellen schnellen Veränderungen unterworfen ist.

 

Weitere Informationen können unter folgenden links gefunden werden: