Forschungsneubau

NEUBAU Dieses Gebäude wurde im Juli 1997 offiziell übergeben. Darin sind untergebracht:
  • Arbeitsräume für Wissenschaftler
  • Verwaltung
  • Elektronikwerkstatt
  • Informatik-Abteilung
  • Seminarraum
  • Plattenarchiv
NEUBAU
Interessiert verfolgen die Zuhörer im Vortragssaal des Neubaus ein Referat von Dr. Freimut Börngen. VORTRAG
BLICK IN DEN SEMINARRAUM Blick in den Seminarraum
Im Plattenarchiv der Thüringer Landessternwarte

Im klimatisierten Archiv lagern annähernd 10 000 Photoplatten, die seit 1960 mit dem Tautenburger 2-m-Spiegel aufgenommen worden sind. Etwa die Hälfte von ihnen ist in digitalisierter Form für die rechnergestützte Auswertung verfügbar.

PLATTENARCHIV