First light der Andor-Kamera im Schmidt-Fokus

POSTER Dank der harten Arbeit unserer Werkstätten in den letzten Wochen ist die eigentlich von Dr. Roman Follert als neue Guide-Kamera angeschaffte ANDOR- Kamera im Schmidt-Fokus nun einsatzbereit. Nach einigen Tests zur Fokuslage und der korrekten Einstellung zur Auslesung der Bilder konnten wir letzte Nacht das First Light erreichen. Das nebenstehende Bild zeigt einen Ausschnitt des First Light-Bildes mit dem äusseren Planeten Neptun und seinem Mond Triton. Letzterer ist auch bei einer Datenraten von 15 Bildern/sec noch gut sichtbar. Triton ist das eigentliche Ziel des ganzen Einsatzes - er wird am 5./6. Okt. einen Stern bedecken, wobei man seine Atmosphäre messen kann. Mit SOFIA und hoffentlich auch bei uns ...

Dr. Jochen Eislöffel